Design & Kunst

Design, Kunst und Umwelt: die Philosophie von Alchimia

Alchimia ist ein Projekt der außergewöhnlichen Räume, Orte zum Wohlfühlen, zur Erholung für Körper und Geist.

Traditionelle apulische Architektur trifft auf Design und moderne Kunst

Im Herzen von Apulien bietet Alchimia in verschiedenen Unterkünften ganz unterschiedliche Urlaubserlebnisse an. Jedes unsere Häuser hat seine eigene Seele, dank der Verschmelzung von traditioneller Architektur, ausgesuchten Designermöbeln und zeitgenössischer Kunst, eingebettet in einer schon von den antiken Dichtern gepriesenen herrlichen Landschaft.

  • Mischung aus Designelementen, apulischer Arte Povera, Fotografien und ausgesuchten Antiquitäten
  • Ständig im Wandel
  • Nordeuropäische Einflüsse treffen auf Süditalien
  • Schwarz und Weiß mischen sich mit hellen, fröhlichen Farben
  • Verwendung von natürlichen Materialien
  • Restaurierung von Bauwerken mit hervorragenden lokalen Unternehmen
  • Ein überraschendes und nie vorhersehbares Ergebnis
  • Der Reisende erkennt und entdeckt vertraute Elemente in immer neuen Umgebungen
  • Die Schlüsselwörter sind Licht, Gelassenheit, Ruhe und Wohlbefinden

Design

Wo der Reisende auf Kunst und Design trifft

Design ist das Schlüsselwort bei Alchimia. Jeder Aufenthalt bei uns wird nicht nur zu einem Moment der Regeneration, sondern auch zu einem wahren Fest für die Augen. Die Ausstattung und die Farben sind von Zimmer zu Zimmer, von Haus zu Haus unterschiedlich und machen jeden Raum zu einem Unikat.

Ökologie

Die Natur um uns und wir um sie

Von grundlegender Bedeutung und ein Eckpfeiler unserer Unternehmensphilosophie ist die Sorge um die Umwelt. Bei allem, was wir tun, und bei der architektonischen Gestaltung unserer Einrichtungen wird die Natur stets berücksichtigt. Durch den Erhalt der vorhandenen Bäume, die Nutzung von Energie aus erneuerbaren Quellen, die Kontrolle des Wasserverbrauchs und die sorgfältige Organisation der Mülltrennung bieten wir einen umweltfreundlichen Service und unterstützen einen nachhaltigen Tourismus.

Top